Unser Lizenzierungssystem

 

Das DEHAG ACADEMY Lizenzierungssystem ist wie folgt aufgebaut: Das System ist aufsteigend von C über B nach A und wird durch Aqua Fitness Marathons und Conventions begleitet.

C-Lizenz

Das Grundlagentraining vermittelt für den Einsteiger Basics in Anatomie, Physiologie, Trainings- und Bewegungslehre und erste Praxiserfahrungen für die angehende Laufbahn als Group-Fitness-Trainer für das Training an Land und/oder im Wasser.

B-Lizenz

Mit dem erfolgreichen Abschluss deiner themenspezifischen B-Lizenz kannst (Aqua, Pilates, Group Fitness Trainer) du jetzt deine Karriere als Kursleiter beginnen. Diese Stufe 1 ist die Hauptlizenz mit der Erlaubnis professionelle Kurse als Aqua-Fitness-Trainer zu leiten.

A-Lizenz

Die Stufe 2 heißt auch Kompetenzstufe, denn sie beinhaltet die Erweiterung und/oder Vertiefung von Kompetenzen und dem Schwerpunkt Entwicklung deiner Trainerpersönlichkeit. Insgesamt sind 6 FOBI-Tagen der Kompetenzstufe erforderlich. Mit der Ausarbeitung und erfolgreichen Präsentation einer abschließenden Hausarbeit ist die höchste Lizenzstufe A erreicht.

Sonderlizenzen

Fachspezifische Lizenzen werden ausgestellt nach Abschluss der Sonderlizenzen „S“ + der folgenden Zusatzbezeichnung. Trainer für Aqua-Cycling, Aqua Trampolin, Aqua Laufband, Aqua Pole Training, Babies/Bambinis, Kleinkinder/Kids, Aquafit in der Schwangerschaft und zur Rückbildung (= Prä-/Postnatal), Aqua-Wellness-Trainer, Aqua Personal-Trainer.

Einsteiger & Expertentreffen

Marathons, Conventions und Summit eignen sich hervorragend zur Orientierung und Inspiration sowohl für Neueinsteiger in die Aquatic Fitness Community, als auch für Profis zum Auffrischen, Vertiefen und Kennenlernen neuer Trends. Jeder Teilnehmer erhält ein Teilnahme-Zertifikat bzw. kann seine Lizenz vor deren Ablauf verlängern.

Refresher

Alle Lizenzen haben eine Gültigkeit von 2 Jahren und werden durch den Besuch von Refresher-Veranstaltungen verlängert.

Werbebanner

Sample banner